SIBYLLE PIEPER · BILDHAUERIN
Impressum

ICH

Die Linie ist die Linie. Sie ist ein Mittel dargestellte Flächen oder Körper voneinander abzugrenzen. Keine Linie gleicht der anderen Linie. Der Versuch, dieselbe Linie noch einmal ziehen zu können, ist ein Irrtum.

Jede Arbeit ist ein Unikat. Niemals versuche ich diese zu kopieren oder zu vervielfältigen. Es widerspräche der Idee von der Linie und auch der Einzigartigkeit des Werkstoffes.

Warum Holz? Keinem Material hat der Mensch zur Befriedigung seiner Bedürfnisse stärker seinen Willen aufgezwungen. Kein Material hat den Menschen auf seinem Weg in die Zivilisation und in seinen künstlerischen Ambitionen enger und länger begleitet.

Beides, die Linie und das Holz, sind starke Positionen. Sie fordern heraus und beflügeln meine Kreativität.

Sibylle Pieper